Zurück zum Content

«Infinite Rush» von Bentley

Kloake

Eigentlich ist dies ja die wahre Sensation des Genfer Salons 2016: Bentley hat ein neues Parfum. «Infinite Rush» heisst es und wird die Welt verändern, die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten verhindern, den Konflikt in Syrien lösen und auch gleich noch das Flüchtlingsproblem, weltweit, mindestens. Denn jetzt, dank diesem Wässerchen, einer Kloake von «spicy freshness and a warm, woody base», wissen wir endlich, auf was es ankommt: «Always intent on getting the most out of life, going further while staying focused, he remains relaxed and ready for the next challenge.» Das ist natürlich alles auf den Bentayga-Fahrer gemünzt, «he cultivates curiosity, surprising himself and never choosing the easy option».

Und ja, «Infinite Rush» kann auch Ihr Leben verändern, liebe Leser, für 43 Pfund das Fläschchen ist man sofort «calm and confident, regularly explores new horizons, captivated by extreme scenarios such as driving the Bentayga through sand dunes in the desert, or jumping from a helicopter into the sea.; Erinnert ein bisschen an die einstige ob-Werbung, da konnte frau ja dann auch plötzlich schwimmen, tanzen, reiten… Der Preis immerhin ist fair, es dürfte dies Düftchen das günstige Accessoire im Bentley-Programm sein. Man könnte auch schreiben: cheap.

Und ja, wir haben Mühe damit, was da bei Bentley gerade geschieht; als nächstes kommen wohl Männer-Tangas. Aber noch schlimmer ist es ja bei den Automobilen. Mehr von unseren Sorgen um eine einst so grosse Marke gibt es in unserem Archiv.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.