Zurück zum Content

Ferrari LaFerrari

Keine Ahnung

Was will man denn schon sagen zur offenen Ferrari LaFerrari, die die Italiener für den kommenden Pariser Salon angekündigt haben? Man weiss: es wird so ein Cabrio/Spyder/Roadster. Man weiss, dass sie die gleichen technischen Daten hat wie das geschlossene Modell, also insgesamt 963 PS Systemleistung. Und dann halt die entsprechenden Fahrleistungen. Und man weiss, dass das Ding bereits ausverkauft ist.

open la ferrari - 3

Was wir nicht wissen: wie sie heissen wird, die offene Schönheit. Und wir wissen auch nicht, wie viele Exemplare es insgesamt geben wird. Was aber, wie geschrieben, auch nicht weiter wichtig ist, denn sie sind eh schon alle weg. Deshalb erübrigt sich auch eine Preisangabe. Wobei wir vom Preis ja auch keinerlei Ahnung haben.

open la ferrari - 1

Es ist zudem anzunehmen, dass man dies Fahrzeug ganz, ganz selten bis rein gar nie auf der Strasse sehen sein wird. Was den ganz einfachen Grund hat, dass solche etwas spezielleren Ferrari schon vor ihrer Auslieferung ein geradezu absurdes Verhalten in Sachen Preissteigerung an den Tag legen; wer einen kriegt, der hat schon gewonnen. Der liebe Gott scheisst immer auf den gleichen Haufen, das ist ja nun auch nichts Neues: wer schon hat, dem wird noch mehr gegeben. Man könnte die offene LaFerrari quasi als Dankeschön an eine loyale Kundschaft betrachten, bloss: die hat ja schon beim Coupé reichlich Buchgewinn gemacht. Womit sich der Kreis dann selber in den Schwanz beisst, oder so.

Mehr Ferrari haben wir in unserem Archiv.

1 kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.