Zurück zum Content

Newsletter 35-2016

Die Zusammenfassung

Wiederholt sind wir darauf angesprochen worden, wo denn der «radical»-Newsletter bleibt. Nun denn, wenn da anscheinend ein Bedürfnis besteht, dann wollen wir diese schöne Tradition doch wieder aufnehmen. Hier der Newsletter 35-2016.

Selbstverständlich testen wir weiterhin Fahrzeuge. Und die vergangenen zwei Wochen hatten wir das Vergnügen, bei zum Glück wunderbarem Wetter, mit dem Citroën eMehari. Nach dem Test dieses Elektro-Autos sind wir jetzt zwar auch nicht viel klüger, aber dafür: fröhlicher.

Citroën-eMehari-y-1-3-1200x800

Test Citroën eMehari

Wir hatten noch so ein Fahrzeug im Test, dessen Sinn sich uns nicht ganz zu erschliessen vermochte: Toyota Hilux. Der Japaner konnte zwar in vielen Bereich überzeugen, aber wir wissen hat nicht so recht, für was man diesen Lifestyle-Pick-up verwenden soll. Denn Afrika ist weit weg…

Toyota-Hilux-7-1200x800

Test Toyota Hilux

Mehr Test- und Fahrberichte finden Sie hier: Erfahrungen.

Eine schöne Story, wie wir mal behaupten wollen: drei Tage mit dem ehemaligen Formel-1-Haudegen Arturo Merzario. Aber was fragt man den Mann, der Niki Lauda das Leben gerettet hat?

arturo-merzario-pru-1-1440x1920

Arturo Merzario

Ja, wir mögen auch Motorräder. Zumindest dann, wenn sie so «radical» sind wie die Ducati XDiavel.

mofas-x-1-e1472049556282

Ducati XDiavel

Mehr schöne Sachen rund ums Auto gibt es unter: Fahrfreude.

Es ist noch August, das heisst: viele News aus der Auto-Branche gibt es noch nicht. Immerhin hat Tesla sein Model S wieder einmal gepimpt – was bei uns ein paar Fragen aufwirft.

imagesvc.timeincapp.com_

Tesla Model S P100D

Noch viel mehr Fragen haben wir zu Cadillac. Da gibt es wieder einmal eine neue Studie, die schon wieder eine neue Designsprache definieren will. Vielleicht sollten die Amerikaner wieder einmal ein Auto bauen, das die Kundschaft auch kaufen will.

Cadillac-Escala-1-1200x800

Concept Cadillac Escala

Nicht kaufen kann man den Mercedes-Maybach 6, noch eine Studie, die in Pebble Beach vorgestellt wurde. Die uns ebenfalls ziemlich ratlos hinterlässt.

Mercedes-Maybach-6-2-1920x960

Mercedes-Maybach 6

Und noch ein Gerät, das man nicht kaufen kann (weil alle schon verkauft sind) und das in Pebble Beach (das immer mehr zur Neuwagen-Show verkommt) seine Weltpremiere erlebte: Lamborghini Centenario Roadster. «radical» war bei einem Verkaufsgespräch dabei…

Lamborghini-Centenario-Roadster-6-1920x960

Lamborghini Centenario Roadster

Mehr News gibt es hier: Neuheiten.

Eigentlich würde ja auch der Aston Marton Vanquish Zagato Roadster zu den Neuheiten gehören. Aber wir haben dazu auch noch einmal die ganze Geschichte, die Zagato mit Aston Martin verbindet, aufgearbeitet. Deshalb: Veteranen.

i_20151019-144822-369-1920x1650

Aston Martin mit Zagato

Wir durften einen ganz aussergewöhnlichen Volvo fahren, einen 445 Duett von 1957. Es ist dies aber mehr eine Liebserklärung an das alte Blech als ein Fahrbericht.

Volvo-445-Duett-6-1200x900

Volvo 445 Duett

Wussten Sie, dass Alfa Romeo auch einmal Geländewagen gebaut hatte? Wir auch nicht. Aber jetzt wissen wir es. Und können es auch zeigen.

1952-Alfa-Romeo-1900-M-Matta-15-1200x800

Alfa Romeo «Matta»

Ach ja, altes Blech haben wir ganz viel unter: Veteranen.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Partner:

Alfa Romeo

Citroën

Ford

Subaru

Toyota

Volvo

Sie finden «radical» ausserdem auch hier:

Facebook.

Twitter.

Instragram.

Lässt sich alles auch abonnieren. Wenn Sie diese Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann bitte eine Mail an: office@pruductions.ch.

Haben Sie eigentlich schon die Such-Funktion bei www.radical-mag.com gesehen? Funktioniert bestens.

1 kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.