Advertisement Zum Inhalt springen

Lamborghini Miura P400 – 3057

Fast wie damals

Es gibt sie nur ganz selten, die Miura, an denen über die Jahre nicht gebastelt wurde. Dieser Lamborghini Miura P400 mit der Chassisnummer 3057, also ein ganz frühes Exemplar, wurde im Sommer 1967 vom Amerikaner Ben Johnson in Italien übernommen. Kurz nach seiner Rückkehr verstarb der Besitzer, das Fahrzeug verstaubte in einem Museum. Als es 1978 von seinem neuen Besitzer aus dem Schlaf erweckt hatte, standen nur gerade 2464 Meilen auf dem Tacho. Und lange, lange durfte dieser Miura so bleiben, wie er ursprünglich ausgeliefert worden war, erst 1995 wurde er auf eine Trockensumpfschmierung umgebaut (wann er umlackiert wurde, das weiss man nicht).

37) Chassis-Nummer: 3057.

Motoren-Nummer: 1190

Auslieferungsdatum: 08.07.1967 (S.E.A. Liebi)

Farbe: Rosso

Interieur: Nero

Erstbesitzer: Ben Johnson

Weitere Besitzer: ?

Besonderes: 1995 umgebaut auf Trockensumpfschmierung aus dem SV.

Auktion: Bonhams, Quail Lodge 2015, verkauft für 1’039’500 Dollar.

Alle unsere bislang gesammelten Miura gibt es – hier. Und die Geschichte des faszinierenden Fahrzeugs: hier.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.