Zum Inhalt springen

Lamborghini Miura P400 – 3474

Aha…

Manch ein klassischer Sportwagen hat eine spezielle Geschichte, so auch dieser Lamborghini Miura P400 mit der Chassisnummer 3474. Ausgeliefert im April 1968 an den italienischen Händler Carpanelli, soll der damals noch blaue Miura bald schon einen heftigen Unfall gehabt haben. Er kam ins Werk zurück, dort soll er eine komplett neue Karroserie erhalten haben (Nummer 476) und auch eine neue Farbe (Giallo) und auch noch ein neues Interieur (Bleu); die Chassisnummer und auch die Motorenummer (1896) wurden aber beibehalten, obwohl das Fahrzeug anscheinend auf die Spezifikationen eines P400S umgebaut wurde. Nun denn, Genaueres weiss heute leider niemand mehr. Wie auch immer, ab Ende der 70er Jahre bis Anfang der 90er Jahre stand 3474 dann aber im Schlumpf-Museum in Mulhouse.

177) Chassis-Nummer: 3474.

Motoren-Nummer: 1896

Auslieferungsdatum: 22.04.1968 (Carpanelli)

Farbe: Bleu mett.

Interieur: Skay Senape

Erstbesitzer: ?

Weitere Besitzer: Musée Schlumpf (Ende der 70er bis ca. 1990)

Auktion: Bonhams, Paris 2018, Schätzpreis 1’200’000 bis 1’400’000 Euro, nicht verkauft.

Alle unsere bislang gesammelten Miura gibt es – hier. Und die Geschichte des faszinierenden Fahrzeugs: hier.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.