Zum Inhalt springen

Newsletter 12-2018

Rückblick

Es war teilweise grauslig, was über den von einem autonom fahrenden Uber-Volvo verursachten und leider tödlichen Unfall im amerikanischen Tempe geschrieben und diskutiert wurde. Vor allem die fehlende Sach-Kenntnis der vielen Besserwisser und selbsternannten Spezialisten muss ärgern. Fabian Mechtel hat sich deshalb bemüht, eine vernünftige (technische) Grundlage zu erarbeiten – man kann damit am Stammtisch wahrscheinlich nicht glänzen, aber Wissen schadet nie, oder? Und ja, das ist Pflichtstoff.

Autonomes Fahren

Ja, Sie dürfen jederzeit mit uns diskutieren – zum Beispiel im Forum.

Es ist dies eine dieser Geschichten, auf die wir ziemlich stolz sind. Damals, während unseres Ausflugs #theitalianjobs, hatten wir auch die leere Fabrik von Bugatti in Campogalliano besucht, wo einst die EB110 produziert wurden. Unterdessen haben wir die Geschichte des wahrscheinlich grossartigsten Supersportwagens der 90er Jahre aufgearbeitet – und zeigen ein paar Zusammenhänge. Und dann noch diese schönen Bilder der leeren Fabrik – so richtig «radical»…

Bugatti EB110

Die Zwillinge Carrera RS 3.8 und RSR 3.8 von 1993 gehören zu den feinsten Porsche 911 überhaupt. Es gibt da ein paar Fragezeichen, aber das kann die Faszination dieser beiden Fahrzeuge nicht schmälern. Noch eine schöne Geschichte. Mit schönen Bildern.

Porsche 911 Carrera RS 3.8/RSR 3.8

Ja, bei den Porsche 911 Carrera RS 2.7 haben wir auch weitergearbeitet, wir sind bei Nummer 132. Und in der Sammlung der Miura sind wir auch bereits beim 57. Exemplar angelangt.

Manchmal, ja, da kopieren wir auch. Die Story zu 50 Jahre Peugeot 504 haben wir von Peugeot erhalten. Aber sie ist gut, interessant – und deshalb wollen wir sie unseren Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten. Zumal wir ja selber eine 504-Vergangenheit haben. Und den Franzosen immer noch lieben.

50 Jahren Peugeot 504

Mehr altes Blech findet sich immer unter: Classics.

Auch einen ausführlichen Test können wir bieten. Beim Kia Stinger haben uns nicht allein die sieben Jahre Garantie überzeugt – da haben die Koreaner eine wirklich spannende Alternative zu den deutschen Premium-Produkten auf die Strasse gebracht. Wobei, vergleichen lässt sich der Stinger ja eigentlich nicht, dazu ist sein Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich viel zu gut.

Test Kia Stinger

Der Test kommt dann noch, wir setzen unsere Berichterstattung über unsere Erfahrungen mit dem Tesla Model S P100D fort mit einem ausführlichen Reisebericht von «Chali». Und darin wird deutlich: ja, man kann bestens auch über längere Distanzen reisen. Und das ist gut so.

Reisebericht Tesla Model S P100D

Mehr Fahrberichte und Test haben wir immer hier: Erfahrungen. Und wenn wir besonders viel Fahrfreude hatten, dann, logischerweise, unter: Fahrfreude.

Bitte berücksichtigen Sie ausserdem unsere Partner:

Alfa Romeo

Citroën

Ford

Kia

Renault

Subaru

Volvo

Sie finden «radical» ausserdem auch hier:

Facebook. (Dort finden Sie, übrigens, fast jeden Abend um 20.20 Uhr einen speziellen Amerikaner in unserer Rubrik «US Daily».)

Und nochmals: Facebook – aber hier verweist der Link auf www.radical-classics.

Twitter.

Instagram.

Lässt sich alles auch abonnieren. Wenn Sie diese Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann bitte eine Mail an: office@pruductions.ch. Wenn Sie Freunde haben und Kollegen, die ihn unbedingt auch erhalten sollten, dann schicken Sie uns doch die e-Mail-Adressen an ruch@pruductions.ch.

Ein Kommentar

  1. martin beesch martin beesch

    bitte nehmt mich in den newsletter auf
    gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.