Zum Inhalt springen

Facel Vega – die Collection

Modell-Kompass

Die Geschichte von Facel Vega haben wir schon erzählt, sehr ausführlich, hier. Es ist dies ja ein sehr schönes Kapitel der Automobil-Geschichte – und ziemlich komplex. Und damit Sie die Übersicht nicht verlieren (oder am Stammtisch ein schönes Thema einbringen können), wollen wir wieder eine Sammlung eröffnen. Die auch als Kompass durch die Modell-Historie dienen soll. (Wir haben zumeist mehr Bilder und Infos – die wir auf Wunsch auch gerne zur Verfügung stellen. Und selbstverständlich sammeln wir – mehr…)

Wir beginnen mit einigen frühen Photos:

Die FV-Modelle (1955 bis 1958):

FV (1955):

4,5-Liter-V8, 180 PS – wahrscheinlich 13 Exemplare.

(Bilder oben: Chassis-Nummer FV-54-0002 (Prototyp), wurde von Artcurial 2016 in Paris für 500’640 Euro versteigert.)

FV1 (1955):

4,8-Liter-V8, 200 PS – wahrscheinlich 25 Coupé und 7 Cabriolets.

FV2 (1955/56):

4,8-Liter-V8, 250 PS – wahrscheinlich 29 Coupé und ein Cabriolet.

FV2B (1956):

5,4-Liter-V8, 285 PS – wahrscheinlich 73 Exemplare.

(Bilder oben: Chassis-Nummer FV2B-56114, versteigert von RM Sotheby’s 2014 in Monaco für 106’400 Euro.)

FV3 (1956/57):

4,8-Liter-V8, 200 PS

(Bilder oben: Chassis-Nummer FV3-57174, versteigert von Artcurial 2018 in Paris für 196’680 Euro.)

FV3B (1957/58):

4,9-Liter-V8, 253 PS – wahrscheinlich 91 Exemplare.

(Bilder oben: Chassis-Nummer FV3B-58357, versteigert von Artcurial 2015 in Paris für 197’200 Euro.)

FV4 (1957/58)

5,8-Liter-V8, 300 PS oder 6,4-Liter-V8, 325 PS – wahrscheinlich 68 Exemplare.

(Bilder oben: Chassis-Nummer FV4-57235, nicht verkauft von Artcurial 2018 in Paris, Schätzpreis 170’000-230’00 Euro.)

Der HK 500 (1958 bis 1961):

5,9-Liter-V8, 360 PS (Handschaltung) oder 335 PS (Automat); eventuell auch 6,3-Liter-V8 mit 390 PS. Wahrscheinlich 490 Exemplare.

(Bilder oben: Chassis-Nummer HK-BC2, nicht verkauft vom RM Sotheby’s 2014 in London, Schätzpreis 145’000 bis 175’000 Pfund.)

Der Excellence (1958 bis 1964):

EX: 4,8-Liter-V8, 250 PS; 4,9-Liter-V8, 260 PS: 6,4-Liter-V8, 367 PS – wahrscheinlich 11 Exemplare.

EX1: 5,9-Liter-V8, 360 PS – wahrscheinlich 137 Exemplare.

(Bilder oben: Chassis-Nummer EX1-B014, nicht verkauft von Artcurial 2015 in Paris, Schätzpreis 160’000 bis 200’000 Euro.)

EX2: 6,3-Liter-V8, 394 PS – wahrscheinlich 8 Exemplare.

(Bilder oben: der letzte gebaute Excellence, verkauft von Artcurial 2012 in Paris für 185’600 Euro.)

Der Facel II (1961 bis 1964):

6,3-Liter-V8, 390 PS (Handschaltung) oder 355 PS (Automat) – wahrscheinlich 184 Exemplare.

(Bilder oben: Chassis-Nummer HK2-B155, nicht verkauft von RM Sotheby’s 2011 in London, Schätzpreis 190’000 bis 240’000 Pfund.)

(Auf die weniger glücklichen Modelle Facellia (1959 bis 1963), Facel III (1963/64) und Facel 6 (1964) wollen wir hier verzichten.) Mehr schöne Klassiker haben wir im Archiv – und eben, dann ist da noch die grossegrosse Geschichte

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.