Zum Inhalt springen

Toyota GR Supra

Hmmm.

Irgendwie möchten wir gar nichts schreiben zum neuen Toyota Supra. Sorry, Toyota GR Supra, er ist das erste Modell, das bei GR, also Gazoo Racing, produziert wird. Ja, wir wissen, dass er über einen 3-Liter-Reihensechser verfügen wird, der es wie beim Lieferanten BMW auf 340 PS und 500 Nm maximales Drehmoment bringt; geschaltet wird über eine 8-Gang-Automatik. Für den Paradesprint von 0 auf 100 wird eine Zeit von 4,3 Sekunden genannt; uns würde aber mehr noch das Gewicht interessieren. Zum Design kann man sich selber eine Meinung bilden, wir schreiben die unsere hier besser nicht darnieder.

Was wir aber wollen: einen Hinweis geben auf unsere, so glauben wir, schöne Story von den Vorgängern. Hier. Nein, es war nicht früher alles besser. Aber…

Advertisement

3 Kommentare

  1. Carsten Carsten

    Traurige Angelegenheit dieser Supra.
    Bitte,
    Autohersteller auf dieser Kugel,
    hört auf schöne Sportwagen-Studien Massentauglich machen zu wollen.
    Die Serien-Resultate sehen in den meisten Fällen „Scheisse“ aus!
    Die Hoffnung stirbt zuletzt 😉
    CS

  2. Hüendli Hüendli

    Ich finde ihn auf jeden Fall viel gelungener als den Bruder, der, obwohl ganz anders, doch irgendwie japanisch aussieht. Nur die Formel-1-Nase glaubte man eigentlich mit dem alten SLK ausgestorben, berechtigterweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.