Zum Inhalt springen

Lamborghini Miura – 3285

Im Wald

Ach, diese Scheunenfunde. Doch dieser hier grenzt ein bisschen an ein Wunder: Irgendwo in Frankreich fand diesen Sommer jemand auf einem verlassenen Grundstück gleich 81 Fahrzeuge, in Scheunen ohne Dach, draussen im Wald, versteckt unter Büschen. Über den Besitzer ist nichts bekannt, doch unter den vermoosten Preziosen befindet sich auch der Lamborghini Miura P400 mit der Chassisnummer 3285. In so richtig gutem Zustand ist dieser frühe P400 nicht, aber es macht den Eindruck, als ob er eine gute Basis für eine Restauration wäre. Man kann heute (20.1.2019) mitbieten auf www.interencheres.com, der Schätzpreis liegt bei 400’000 bis 600’000 Euro.

118) Chassis-Nummer: 3285.

Motoren-Nummer: 1633

Auslieferungsdatum: 11.01.1968 (Socaria)

Farbe: Argento

Interieur: Nero

Erstbesitzer: ?

Weitere Besitzer: ?

Besonderes: «Scheunenfund», versteigert von www.interencheres.com im Januar 2019, Schätzpreis 400’000 bis 600’000 Euro.

Alle unsere bislang gesammelten Miura gibt es – hier. Und die Geschichte des faszinierenden Fahrzeugs: hier.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.