Zum Inhalt springen

Extra-Touren (10)

Zu früh

«radical» wagt mal die Behauptung, die Schweiz doch ziemlich gut zu kennen. Und doch gibt es selbstverständlich Ecken und Enden, da waren wir noch nie, auch Strassen, über die wir noch nie gefahren sind. Kürzlich machten wir wieder eine Erfahrung, buchstäblich, die uns auf Umwegen auf neue Wege brachte; manchmal machen wir das, einfach der Nase nach, mal schauen, was passiert. Und so bogen wir in Marbach in Richtung Stiegeln ab – befinden wir uns da noch im Entlebuch, geographisch? Das ist eine schöne Gasse den Berg hoch, Verkehr hat es eh keinen, Kurve reiht sich an Kurve, eng ist es auch – genau so, wie man es mag. Einverstanden, der Renault Koleos ist jetzt nicht der feuchte Traum unserer schlaflosen Nächte auf einer solchen Strecke, doch es geht auch ganz schön flott. Man wird dort den Berg hoch auch keiner Rennleitung begegnen, denn es ist wohl auch mit einem bösen Sportwagen gar nicht möglich, die erlaubten 80 km/h zu überbieten.

Weit oben fährt man dann über eine Kuppe – und dann klappte uns zuerst einmal das Kinn runter. Folglich blieb uns auch noch der Mund offen stehen. Welche eine Aussicht, was für ein wunderbares Panorama! Ok, auch wenn wir zu Beginn zu behaupten wagten, die Schweiz gut zu kennen: die einzelnen Berge kennen wir nicht. Doch manchmal ist es ja auch schön, einfach zu staunen, zu geniessen. Und so standen wir ein paar Minuten mitten auf der Strasse, ganz allein, es herrschte eine wunderfeine Ruhe.

Es hatte uns mal einer erzählt, dort oben und weit hinten gebe es auch noch zwei Beizen, die Alp Imbrig und der Ober-Habchegg. Es wäre natürlich ein Traum gewesen, dort zu sitzen und zu schauen und vielleicht einen Alpkäse zu verspeisen. Die entsprechenden Wegweiser haben wir dann auch gefunden, doch es war halt noch nicht die richtige Jahreszeit. Empfehlen wollen wir diese Ausfahrt trotzdem.

Infos:

– Alp Imbrig, 6196 Marbach, www.jordialpimbrig.ch – dort erfährt man auch alles über die Öffnungszeiten.

– Ober-Habchegg, 6196 Marbach, Tel. 034/493 32 53.

(«Extra-Touren» ist so etwas wie «sponsored content»; in Zusammenarbeit mit Renault suchen wir schöne, abgelegene Restaurants in der Schweiz, die man eigentlich nur mit dem Automobil erreichen kann. Das Ziel ist das Ziel, und man könnte es auch zu Fuss erreichen, aber wir fahren nun halt einmal viel lieber. «radical» unternimmt diese «Extra-Touren» mit einem Renault Koleos. Bereits publiziert:

Extra-Touren (1) – Osteria Bordei

Extra-Touren (2) – Valle Maggia/Val Bavona

Extra-Touren (3) – Im Emmental

Extra-Touren (4) – Bei Renzo und am Brunnen

Extra-Touren (5) – Stubete und andere Traditionen

Extra-Touren (6) – Im Jura

Extra-Touren (7) – La Ferme des Brandt

Extra-Touren (8) – Tiefmatt, weiter hinten, oben

Extra-Touren (9) – Meltingerberg

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.