Zum Inhalt springen

BMW 507 – 70241

Der Gepimpte

Weshalb ganz genau für den BMW 507 regelmässig über zwei Millionen bezahlt werden, wissen wir jetzt auch nicht so ganz genau. Klar, ein schönes Automobil, ein sehr schönes sogar. Doch er ist nicht besonders selten (252 Stück wurden gebaut) – und er ist vor allem eine ziemliche Krücke, viel zu weich, viel zu schwach (wir durften schon mal – und waren ziemlich enttäuscht). Da wundert es nicht weiter, dass ein früherer Besitzer seinem Wagen die Maschine aus einem BMW 3200 CS einbauen liess, dass später auch noch ein ZF-5-Gang-Getriebe dazu kam. Naja, so richtig original ist das dann halt nicht mehr, ein klassischer Pimp, aber #70241 ist seither sicher das bessere Automobil. Und es hat ja eh eine wunderbare Geschichte: neu wurde der BMW in der Farbe Japan-Rot nach Mozambique ausgeliefert. Wir würden seine Geschichte gerne genauer kennen – wir zeigen ihn hier, weil uns die Bilder gefallen.

Und ausserdem, weil wir wieder einmal an unseren Sammlungen arbeiten, es kommen dann noch ein paar BMW 507 dazu. 70241 erreichte übrigens die üblichen zwei Millionen auf der Auktion von RM Sotheby’s im Februar 2019 in Paris nicht – er wurde gar nicht zugeschlagen. Was durchaus am Pimp gelegen haben könnte.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.