Zum Inhalt springen

Donkervoort D8 GTO-JD70

Schwerkraft

Der D8 GTO von Donkervoort ist ja nun wirklich ein grobes und herrliches Gerät (siehe hier: Erinnerungen). Seit er 2013 auf den Markt kam, haben die Holländer noch fleissig an ihm geschraubt, ihn noch wilder gemacht, der 2,5-Liter-Fünfzylinder von Audi noch stärker – «supercar killing» nennen sie das selber. Zum 70. Geburtstag des Firmengründers Joop Donkervoort wird nun die brutalste Version aufgelegt, seitlich geschlossen, aber oben weiterhin offen, weiterhin auch weniger als 700 Kilo schwer – und 415 PS stark. 70 Stück sollen gebaut werden (ja, es gibt noch welche), zu haben ist er ab 163’636,36 Euro (ohne Steuern). Was sie ganz genau gemacht haben, die Holländer, das wissen wir nun auch nicht, aber die Zahlen für die Überwindung der Erdanziehungskraft sprechen eine deutliche Sprache: Erstmals soll ein Donky über zwei g an Kurven-Querbeschleunigung schaffen. Und 1,62 g beim Bremsen. Und 1,02 g beim Beschleunigen aus dem Stand.

Mehr Donkervoort haben wir leider nicht, es wäre an der Zeit, wieder einmal einen zu bewegen. Aber wir haben ja reichlich andere nette Automobile in unserem Archiv.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.