Zurück zum Content

Fiat Abarth 1000 Corsa

Aufschlüsselung

An anderer Stelle hatten wir geschrieben, dass wohl nur ein Buch der Aufschlüsselung der verschiedenen Abarth-Derivate des Fiat 600 genügen würde. Doch wir wollen uns hier einmal mit der Kurzversion begnügen, versuchen, die einzelnen Modelle aufzulisten (vorerst einmal ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit):

1955: Fiat 600 derivazione Abarth 750 (41 bis 47 PS)

1960: Fiat Abarth 850 TC (in drei verschiedenen Versionen, 850/52 PS, 850S/54 PS, 850SS/57 PS)

1961: Fiat Abarth 850 Nürburgring (55 PS)

1962: Fiat Abarth 1000 Berlina (60 PS)

1963: Fiat Abarth 850 TC (verschiedene Leistungsstufen, ab 68 PS)

1963: Fiat Abarth 1000 Corsa (verschiedene Leistungsstufen, ab 76 PS)

1965: Fiat Abarth 850 TC/65

1965: Fiat Abarth 1000 Corsa/65

1968: Fiat Abarth 1000 Gr. 5

1970: Fiat Abarth 850 TC Gr. 2

1970: Fiat Abarth 1000 Gr. 2

Doch fast noch wichtiger sind eigentlich die Motoren. Zuerst die Bialbero:

1957: Tipo 221, 748 cm3 (61 x 64 mm), 9,6:1, 52 PS bei 7400/min

1959: Tipo 220, 847 cm3 (62,5 x 69 mm)

1960: Tipo 222, 696 cm3 (61 x 59,5 mm), 10,1: 1, 67 PS bei 7500/min

1960: Tipo 229, 982 cm3 (65 x 74 mm), 10,5:1, 92 PS bei 6500/min

1962: Tipo 227, 847 cm3 (62,5 x 69 mm), 9,8:1, 74,5 PS bei 7000/min

1965: Tipo 229, 982 cm3 (65 x 74 mm), 11,6:1, 108 PS bei 8000/min

Aber es gab bei 1000er auch noch verschiedene Monoalbero-Versionen:

1963: Tipo 210 A, 982 cm3 (65 x 74 mm), 68 PS

1964: Tipo 210 A, 982 cm3 (65 x 74 mm), 84 PS

1967: Tipo 210 G, 982 cm3 (65 x 74 mm), 105 PS

Hier im Bild (©Studio Orel): ein Fiat Abarth 1000 Corsa aus dem Jahre 1967. Und ja, wir bitten hier um Mithilfe, weiterführende Literatur, halt alles, was uns weiterbringt (ruch@pruductions.ch). Ausserdem: 70 Jahre Abarth – die Übersicht. Und: das Buch.

2 Kommentare

  1. Buongiorno,
    Vi chiedo se le Abarth 850 – 1000 TCR sono in vendita, grazie.
    cordiali saluti,
    ULDERICO PAOLELLI

    • Peter Ruch Peter Ruch

      no, sorry )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.