Zum Inhalt springen

#gims2020 – die Streams

Weltpremieren als Videos

Besondere Ereignisse erfordern auch besondere Mittel. Nachdem der Genfer Salon abgesagt worden ist, haben sich verschiedene Hersteller entschieden, ihre Welt-Premieren als Video-Streams zu präsentieren. Wir sammeln hier die Links dazu – und die Zeitangaben. Einen aussergewöhnlichen Weg gehen die Organisatoren der Wahl des «Car of the Year»: Die Live-Übertragung der Endauszählung findet trotz aller Widrigkeiten trotzdem am Salon in Ganf statt. Einfach ohne Publikum. Aber immerhin mit allen sieben zur Wahl stehenden Fahrzeugen. Sicher sehenswert, auch wenn es eine Geister-Veranstaltung sein wird:

Montag, 2.3., ab 15 Uhr: Car of the Year(den Sieger sehen Sie: hier)

Montag, 2.3., 16.30 Uhr: Alfa Romeo (es dürfte sich um den GTA handeln…)

Dienstag, 3.3., 08.15 Uhr: BMW

Dienstag, 3.3., 08.30: Seat (vielleicht finden wir noch einen Link…)

Dienstag, 3.3., 08.30: Skoda (vielleicht finden wir noch einen Link…)

Dienstag, 3.3., 8.45 Uhr: Mercedes-Benz

Dienstag, 3.3., 9.10 Uhr: Volkswagen

Dienstag, 3.3., 9.30 Uhr: McLaren

Dienstag, 3.3., 9.50 Uhr: Audi

Dienstag, 3.3., 10.10 Uhr: FCA (vielleicht finden wir noch einen Link)

Dienstag, 3.3., 10.10 Uhr: Porsche

Dienstag, 3.3., 10.45 Uhr: Aston Martin (vielleicht finden wir noch einen Link)

Dienstag, 3.3., 11.15 Uhr: Koenigsegg (vielleicht finden wir noch einen Link)

Dienstag, 3.3., 11.30 Uhr: Alpine (vielleicht finden wir noch einen Link)

Dienstag, 3.3., 11.45 Uhr: Hyundai (vielleicht finden wir noch einen Link)

Dienstag, 3.3., 12.00 Uhr: Aiways

Dienstag, 3.3., 14.15 Uhr: Hispano-Suiza (vielleicht finden wir noch einen Link)

Wie es am Tag der Absage auf dem Genfer Salon aussah, das sehen Sie: hier.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.