Zurück zum Content

Ferrari 250 GTO – #3589GT

Mietwagen

Chassis-Nummer: 3589GT

Motoren-Nummer: 3589GT

Produktionsdatum:20.04.1962

Original-Farbe: Blu scuro

Besonderheiten: –

ausgeliefert an: Ecurie Endeavour – Tommy Sopwith (Brighton)

erster Besitzer: Tommy Sopwith (Brighton)

weitere Besitzer:

11/1962: Tom O’Connor (Rosebud Racing Team, Victoria, Texas)

xx/1964: Victoria High School

xx/1970: Joe E. Kortan (North Royalton, Ohio – vermietete das Fahrzeug für 34 Dollar pro Tag… – stand ab 1972 in einem Trailer auf einem Feld)

xx/1986: Frank Gallogly (Englewood Cliffs,USA)

07/1988: Engelbert Stieger (Teufen, Schweiz, Restauration; sein Sohn Patrick ist wahrscheinlich aktueller Besitzer, Turning Wheel Collection)

wichtigste Rennen:

23/04/62: Sussex Trophy Goodwood, Michael Parkes, #52, 2. Rang OA, 1. Rang Klasse

12/05/62: Scalextric International Trophy Silverstone, Michael Parkes, #31, 1. Rang OA

11/06/62: Mallory Park (2 Läufe), Michael Parkes, #72, 1. Rang OA (in beiden Läufen)

15/07/1962: Scott Brown Memorial Trophy Snetterton, Michael Parkes, #85, 2. Rang OA, 1. Rang Klasse

06/08/1962: Peco Trophy Brands Hatch, Michael Parkes, #73, 1. Rang OA

18/08/1962: RAC Tourist Trophy Goodwwod, Michael Parkes, #5, 3. Rang OA/Klasse

29/09/1962: 3 Stunden Snetterton, Michael Parkes, #41, 1. Rang OA

02/12/1962: Tourist Trophy Nassau (5 Runden), Innes Ireland, #4, 2. Rang OA/Klasse

02/12/1962: Tourist Trophy Nassau (25 Runden), Innes Ireland, #4, 3. Rang OA/Klasse

08/12/1962: Texas Classic Nassau (5 Runden), Innes Ireland, #4, 3. Rang OA

17/02/1963: 3 Stunden Daytona, Innes Ireland, #25, 3. Rang OA

23/03/1963: 12 Stunden Sebring, Richie Ginther/Innes Ireland, #25, 6. Rang OA/3. Rang Klasse

Weitere schöne Klassiker finden Sie in unserem Archiv.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.