Zurück zum Content

Ferrari 250 GTO – #3607GT

Lokale Berühmtheit

Chassis-Nummer: 3607GT

Motoren-Nummer: 3607GT

Produktionsdatum: 06.06.1962

Original-Farbe: Rosso Cina

Besonderheiten: –

ausgeliefert an: Ferdinando Pagliarini

erster Besitzer: Ferdinando Pagliarini

weitere Besitzer:

xx/1963: Ecurie Franchorchamps (Belgien)

xx/1965: Philippe de Montaigu/Annie Soisbault de Montaigu (Frankreich)

xx/1965: Robert Neyret (Frankreich)

xx/1965: Jean-Michel Giorgi (Paris)

xx/1966: Pierre Bardinon (Aubusson)

xx/1968: Jess G. Pourret (Paris)

08/1987: Robert Rubin (New York)

05/1990: Hans Thulin (Schweden, ersteigert über Sotheby’s für 9’588’780 Dollar – er bezahlte aber nie…)

08/1991: Giorgio Perfetti (Castel San Pietro, Schweiz, bezahlte 6’900’000 Dollar)

xx/1992: Pierre Bardinon (im Tausch gegen Ferrari 330 P3/4 (0848)

12/1994: Talacrest (angeboten für 3’500’000 Dollar)

xx/1994: Robson S. Walton (Bentonville, USA – wahrscheinlich aktueller Besitzer)

wichtigste Rennen:

11.20./09/1964: Tour de France, Claude Dubois/Philippe de Montaigu, #175, 8. Rang OA/3. Rang Klasse

dazu ganz viele lokale Anlässe mit verschiedenen Besitzern

Weitere schöne Klassiker finden Sie in unserem Archiv.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.