Zurück zum Content

Japaner-Treffen im Meilenstein

Sayonara

Das (oder der?) Meilenstein in Langenthal entwickelt sich immer mehr zu einer der besten Klassiker-Adressen der Schweiz. Gestern hatten wir schon DeTomaso, heute nun waren japanische Automobile an der Reihe. Und die Hütte, sprich: der Parkplatz war bei schönstem Wetter sehr voll. Eine Szene, die viel zu wenig Beachtung erhält, ausser natürlich hier bei «radical»…

Ein paar spannende Stories zu japanischen Automobilen haben wir hier gesammelt: Sayonara.

1 kommentar

  1. Andreas Pangl Andreas Pangl

    Hmmm, ich erinnere mich noch, als es hieß: „Unsa ana foat kan Japana“
    Ob zu Recht, möge jeder selbst entscheiden … die Opel oder Ford aus den Siebzigern waren aber genauso gähn wie die Toyota oder Datsun (remember?) aus dieser Zeit … doch man hatte noch Alternativen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert