Zurück zum Content

Gerücht: Ford in die Formel 1?

Ford vs. Ferrari?

Es geht was in der Formel 1. Also, zuerst ging nichts, Porsche wollte, doch Red Bull wollte nicht so, wie Porsche sich das vorstellte. Es kam zur Scheidung, bevor die Verlobung bekanntgegeben wurde. Doch weil Red Bull halt amtierender Weltmeister ist und so ein bisschen eigene Ressourcen einbringen kann, ist das Team rund um Max Verstappen eine höchst begehrenswerte Braut. Derzeit macht es den Eindruck, als ob Ford um deren Hand anhält. Das macht aktuell noch wenig Sinn, die Amerikaner haben technologisch nichts zu bieten, was Red Bull interessieren könnte. Aber sie haben wohl Budget freigemacht – wohl auch deshalb, weil der ewige Konkurrent General Motors mit Cadillac ebenfalls in die höchste Motorsport-Liga drängt. Und die Vorstellung, dass dann Ford wieder gegen Ferrari antritt, die ist ja so uninteressant auch nicht. Ob da Sauber mit Audi mithalten kann? Das oben ist übrigens der neue Haas VF23; Haas hat als erstes Team sein Fahrzeug für die neue Saison präsentiert.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert