Zurück zum Content

VW Golf R360S

Foliert

Zum zweiten Mal schon bastelt der Schweizer VW-Importeur, die Amag, sich ein eigenes Sonder-Modelle zusammen. Diesmal ist es: der stärkste Golf aller Zeiten (wobei das wahrscheinlich sehr relativ ist). Das Sondermodell mit der Bezeichnung VW Golf R360S ist, man ahnt es, 360 PS stark. Und kommt, aufgebretzelt von Abt, auch noch mit mehr maximalem Drehmoment, nämlich 460 Nm. Nicht, dass der R ein Warmduscher gewesen wäre, bislang, doch als R360S haut er sich in 4,7 Sekunden auf 100 und maximal bis 265 km/h.

VW Golf R360S - 4

Es wird 165 Limousinen (6 Gang manuell oder DSG) geben und dazu noch 55 Variant (nur mit DSG). Und wer ihn kauft, kriegt auch gleich noch eine Uhr. Und jede Menge Sonderausstattung. Die Kundschaft kriegt aber auch eine etwas eigenartige Folierung in Karbonoptik. Äh, sorry, wenn wir das jetzt so ganz direkt schreiben, aber das wirkt dann: billig. Und so richtig billig ist der R360S ja nicht, da müssen mindestens 55’200 Franken abgedrückt werden. Vielleicht kann man für dieses Geld dann auch wünschen, dass man das an sich heisse Teil ohne diese Aldi-Optik kriegt.

Mehr wissen wir jetzt dazu auch nicht zu schrieben. Aber wir haben mehr Volkswagen in unserem Archiv.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.