Zurück zum Content

Newsletter 36-2017

Rück- & Vorschau

Meist bringen wir hier in unserem Newsletter ja nur den Rückblick darauf, was wir vergangene Woche erarbeitet haben. Doch diesmal wollen wir auch einen Ausblick darauf bieten, was nächste Woche geschehen wird – vielleicht wollen Sie uns ja bei der Arbeit verfolgen, am einfachsten auf social media unter: #theitalianjobs. Es dürfte ausgesprochen nett werden, am Dienstag geht es gen Italien, wir beginnen mit einem Interview des legendären Ferrari-Rennleiters Mauro Forghieri, besuchen die ehemalige Bugatti-Fabrik und einen Spitzen-Koch, fahren neue Lamborghini und Maserati, werden zwischendurch einen Happen essen. Davon wird es Videos geben und ganz viele Photos und feine Geschichten; erleben werden wir das alles in einer Giulia QV von Alfa Romeo. Merken Sie sich: #theitalianjobs.

Auch vergangene Woche geschah wieder viel, was Sie nur sehen, wenn Sie danach suchen. Wir haben selbstverständlich fleissig an unserer Liste der Porsche 911 Carrera RS 2.7 gearbeitet, aber nicht nur weitere Fahrzeuge hinzugefügt, sondern bei allen Wagen auch interessante Daten zugeben können. Klar, das interessiert nur Freaks, aber das wird: grossartig. Und es hat hervorragende Bilder. Und ja, es gab sie auch ohne «Entenbürzel»…

1973 Porsche 911 Carrera RS 2.7

Auch tiefer gehen wir bei einer Marktanalyse der aktuellen Ferrari-Preise. Am nächsten Wochenende findet ja in Maranello eine grosse Auktion statt – da darf man sich durchaus ein paar Überlegungen machen. Vielleicht weniger über diesen Scheunenfund…

Ferrari – Leggenda e Passione

Zwei schöne Beispiele, die versteigert werden dort, haben wir herausgepickt, etwas genauer beschrieben. Und zwar den Ferrari 330 GTC sowie seinen schönen offenen Bruder, den 330 GTS. Die unserer Ansicht nach zu den elegantesten Ferrari überhaupt gehören.

Ferrari 330 GTC/GTS

Mehr zu lesen und zu sehen zum Thema Klassiker gibt es in der Rubrik Classics.

Ausführlich gefahren sind wir den neuen Ford Fiesta. Und auch wenn das Design uns jetzt nicht gerade umwirft: Er ist in mancher Hinsicht sehr erwachsen geworden, der einstige Kleinwagen. Und wir können gern so einiges lobend erwähnen.

Test Ford Fiesta

Mehr Fahrberichte und Tests alleweil hier: Erfahrungen. Mehr Erfreuliches rund um das Automobil gibt es hier: Fahrfreude.

Und selbstverständlich haben wir die Liste der August-Neuheiten noch ausgebaut. Zu sehen ist da unter anderem der neue Porsche Cayenne, der an der IAA (ab 14.9.) seine Weltpremiere feiern wird. Und dann hat es da noch etwas, so ein Wesen von einem anderen Planeten.

Neuheiten im August

Mehr News gibt es jeweils unter: Neuheiten.

Bitte berücksichtigen Sie auch unsere Partner:

Alfa Romeo

Citroën

Ford

Renault

Subaru

Volvo

Sie finden «radical» ausserdem auch hier:

Facebook. (Dort finden Sie, übrigens, fast jeden Abend um 20.20 Uhr einen speziellen Amerikaner in unserer Rubrik «US Daily».)

Und nochmals: Facebook – aber hier verweist der Link auf www.radical-classics. Auf der entsprechenden Facebook-Seite gibt es (fast) jeden Morgen einen Alfa Romeo zum Frühstück  – und manchmal einen Rennwagen zum Mittagessen. Das machen wir deshalb, weil es einfach zu viele grossartige Automobile gibt – und wir gern ein paar davon zeigen wollen.

Twitter.

Instagram.

Lässt sich alles auch abonnieren. Wenn Sie diese Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann bitte eine Mail an: office@pruductions.ch. Wenn Sie Freunde haben und Kollegen, die ihn unbedingt auch erhalten sollten, dann schicken Sie uns doch die e-Mail-Adressen an ruch@pruductions.ch.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.