Zum Inhalt springen

Facel Vega Paris

Und jetzt?

Es gibt eine Website, facelvegaparis.com. Und dort ein Video unter dem Titel «Introducing Le Grand Luxe Sportif». Es gibt auch eine Instagram-Seite, facel.vega.paris – und dort ein paar durchaus interessante Bilder (die wir hier zeigen). Eines von einem 6-Liter-V8. Es gibt sogar einen Namen und ein Bild des Mannes hinter dem Projekt, Paul Giraux. Und dann ist: fertig. Mehr findet man nicht. Egal, wir bleiben dran.

Und wir haben ja jede Menge Facel Vega, die ganze wunderbare Geschichte und auch noch so etwas wie einen Typen-Führer.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.