Zurück zum Content

Mark Webber

Speed-Interview

Mark Webber hatte neun Formel-1-Rennen gewonnen, war Langstrecken-Weltmeister. Der Australier beendte seine aktive Karriere vor drei Jahren, nach einem wenig erfolgreichen Ausflug in die Gastronomie vertreibt er heute Outdoor-Klamotten über seinen eigenen Onlineshop. Vor allem aber berät er Porsche bei der Entwicklung von besonders sportlichen Modellen. Das Gespräch mit Mark Webber fand im Rahmen der Testfahrten der Porsche 718 GTS 4.0-Modelle statt – er hat uns dann auch gleich noch gezeigt, wie man die 400 PS auf der Rennstrecke artgerecht bewegt.

radical: Wann bist Du heute aufgestanden?

Mark Webber: 05:20

radical: Kaffee oder Tee?

Mark Webber: Kaffee

radical: Fahren oder gefahren werden?

Mark Webber: Fahren

radical: In welchem Auto bist du hergekommen?

Mark Webber: In einem VW Bus

radical: Was liebst Du an Australien?

Mark Webber: Familie

radical: Was hasst Du an Australien?

Mark Webber: Tempolimit

radical: Was macht Dir an Deiner Arbeit aktuell am meisten Spaß?

Mark Webber: Das ich damit sehr glücklich bin

radical: Barkeeper oder Rennfahrer?

Mark Webber: Rennfahrer

radical: Gegen wen wolltest Du schon immer ein Rennen fahren?

Mark Webber: Meinen Vater

radical: Le Mans oder Daytona?

Mark Webber: Le Mans, ich war noch nie in Daytona

radical: Rolling Stones or Public Enemy?

Mark Webber: Stones

radical: Boxermotor oder V8?

Mark Webber: V8

radical: Sommer oder Winter?

Mark Webber: Sommer

radical: Handschaltung oder Doppelkupplungsgetriebe?

Mark Webber: Doppelkupplungsgetriebe

radical: Bart oder frisch rasiert?

Mark Webber: Irgendwas dazwischen

radical: Modern oder Oldtimer?

Mark Webber: Oldtimer

radical: Yoga oder Gewichtheben?

Mark Webber: Weder noch

radical: Luft- oder Wasserkühlung?

Mark Webber: Luftgekühlt

radical: Kannst Du einen Zaubertrick?

Mark Webber: Ja, ich kann einen Stuhl im Sitzen auf zwei Beinen balancieren

radical: Was ist Deine schlechteste Angewohnheit?

Mark Webber: Ich bin in manchen Dingen faul. Wenn ich ein vernünftiges Restaurant gefunden habe, dann gehe ich dahin und probiere nicht, ob ein anderes vielleicht besser wäre.

radical: Was ist das Dümmste, dass Du je gemacht hast?

Mark Webber: Ein Restaurant aufzumachen?

radical: Was war deine grösste Überraschung?

Mark Webber: Ein Restaurant aufzumachen!

radical: Was findest Du lustig, aber niemand sonst?

Mark Webber: Mhmm. Ich glaube ich habe den gleichen Humor wie die meisten Menschen. Vielleicht ein bisschen trocken, aber sonst eher Mainstream.

radical: Was ist für Dich Luxus?

Mark Webber: Das man die Wahl zwischen Dingen hat.

radical: Wenn Du einen Sprachakzent aussuchen könntest, welcher wäre es?

Mark Webber: Definitiv nicht Französisch. Irisch? Ansonsten ist australisch ziemlich gut.

radical: Was ist Deine Lieblingseis?

Mark Webber: Vanille.

radical: Wo lebst Du aktuell?

Mark Webber: Monte-Carlo

radical: Was ist so gut an Monte-Carlo?

Mark Webber: Der Flughafen in Nizza, gutes Wetter das ganze Jahr und tolle Fahrradrouten in den Bergen.

radical: Wo wolltest Du schon immer einmal hin?

Mark Webber: In die entlegenen Teile Russlands. Und Nordkanada.

radical: Welches Buch empfiehlst Du?

Mark Webber: Red Notice (russische Spionage-Geschichte)

radical: Great Ocean Road oder französische Seealpen?

Mark Webber: Great Ocean Road

radical: Android oder iPhone?

Mark Webber: iPhone

radical: Heckantrieb oder Allrad?

Mark Webber: Allrad

radical: Twitter oder Facebook?

Mark Webber: Keins von beiden.

radical: Targa oder Cabriolet?

Mark Webber: Targa

radical: Instagram oder TikTok?

Mark Webber: Instagram

radical: Turbo oder GT3?

Mark Webber: Puuh, schwierig.

radical: Chips oder Schokolade?

Mark Webber: Schokolade?

radical: Loungesessel oder Schalensitz?

Mark Webber: Loungesessel

radical: Rot oder weiss?

Mark Webber: Rot

radical: Porsche 964 oder Porsche 997?

Mark Webber: 964

radical: Klimaanlage oder Schiebedach?

Mark Webber: Offenes Fenster.

radical: Kannst Du einen Witz erzählen?

Mark Webber: Uff. Ich bin jkein guter Witzerzähler aus dem Stehgreif, sie wären alle nicht jugendfrei, das kann ich hier nicht erzählen.

radical: Würdest Du Deinen Freunden Dein Auto leihen?

Mark Webber: Sicher.

radical: Was ist der beste Rat, den Du je bekommen hast?

Mark Webber: Puh, ich habe viele wertvolle Ratschläge in meinem Leben bekommen. Du hast zwei Ohren, zwei Augen und einen Mund, nutze Sie in dieser Reihenfolge. Rede weniger, schaue und höre zu.

radical: Was ist der beste Rat, den Du je gegeben hast?

Mark Webber: Arbeite hart und beurteile Menschen nicht vorschnell.

radical: Worauf könntest Du im Leben verzichten?

Mark Webber: Ich versuche ohne mein Telefon zu leben.

radical: Wer ist Deine Lieblingsmannschaft?

Mark Webber: Manchester United.

radical: Dein Lieblingsgetränk?

Mark Webber: Bier.

radical: Hast vor etwas Angst?

Mark Webber: Ich bin etwas klaustrophobisch.

radical: Wer ist Dein bester Freund?

Mark Webber: Meine Frau.

radical: Wer war Dein erster Kuss?

Mark Webber: Mhmm. Ich bin gar nicht sicher, ich weiss nur noch, dass ich daran schnell Gefallen fand und es nach dem ersten Kuss gleich ein paar weitere Mädels waren. Aber ich glaube Nicole war die Erste. Oder Charlene?

radical: Deine Lieblingsfernsehsendung?

Mark Webber: Uff, ich schaue irgendwie schon lange kein Fernsehen mehr.

radical: Welcher Film bringt Dich zum Heulen?

Mark Webber: Racing in the rain.

radical: Was ist das Tapferste, dass Du je gemacht hast?

Mark Webber: Heiraten.

In unserem Archiv haben auch noch andere: Helden.

1 kommentar

  1. Danke für dieses tolle Interview mit Mark Webber. Top!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.