Zurück zum Content

Lamborghini Miura P400S – #4758

Einer von zwei

576) Chassis-Nummer: 4758

Motoren-Nummer: 30618

Auslieferungsdatum: 06.04.1971

Auslieferung an: S.E.A.

Original-Farbe: Giallo

Interieur: nero

erster Besitzer: Alvaro Giardili (Rom, bezahlte 9’480’000 Lire, Kennzeichen ROMAG88376)

weitere Besitzer: Ada Gallo (12.01.1973, Crotone, Kennzeichen MIZ77686); Gian Paolo Sutera (23.02.1987, via Vintage Motors Monaco, bezahlte 20’000’000 Lire, Kennzeichen MI8F8800, 1998 eingetauscht bei Treadwell Lamborghini, Monaco, gegen Diablo SV); kam 1999 über Brooks Paris zu einem deutschen Händler (ca. 800’000 FF), der ihn 2000 an der Brooks-Auktion in Quail Lodge an einen Händler in Los Angeles verkaufte (ca. 110’000 Dollar); Joseph Kwesi Sackey (zum Verkauf ausgeschrieben für 185’000 Dollar); Ray Maranges (2000, Florida); Joe Barone (2002); zuletzt gesehen auf einer Testfahrt mit Balboni, Gstaad (2016, englisches Kennzeichen KBJ93J)

Auktion: Gooding & Co, 2011, verkauft für 1’705’000 Dollar

Besonderes: von Lamborghini bestätigt: einer von zwei SV-Prototypen

Alle anderen P400S mit belüfteten Scheibenbremsen: hier.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.