Zurück zum Content

«Lost» Lamborghini Miura P400SV

no further informations (3)

There are some Lamborghini Miura P400SV which (probably) were built (at least they are in the famous Pusich-list), but the usual sources have no further informations about those cars. We put here also the cars that were not seen in public since 1990. If you know (something), let us know; also pictures are always highly appreciated (ruch@pruductions).

618) Chassis-Nummer: 4858
Motoren-Nummer: 30626
Auslieferungsdatum: 04.05.1971
Auslieferung an: Lamborauto
Original-Farbe: Verde Inglese
Interieur: nero
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: soll bei einem Unfall zerstört worden sein, Motor/Getriebe sollen sich in Belgien befinden.
Auktion: –
Besonderes: Klimaanlage

632) Chassis-Nummer: 4872
Motoren-Nummer: 30653 (Motor befindet sich in 399) #4142)
Auslieferungsdatum: 05.07.1971
Auslieferung an: Modena Car (New York)
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: bleu
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: Klimaanlage

642) Chassis-Nummer: 4896

Motoren-Nummer: 30645

Auslieferungsdatum: 29.07.1971

Auslieferung an: Hahne

Original-Farbe: Luci del Bosco

Interieur: pelle bianca

erster Besitzer: –

weitere Besitzer: Deutschland (Kennzeichen D-HH 751, zuletzt gesehen 1975)

Auktion: –

Besonderes: Testwagen in «auto, motor und sport» (Ausgabe 20/1971, ab Seite 67, Kennzeichen D-HH 751)

644) Chassis-Nummer: 4898
Motoren-Nummer: 30646 (Motor soll sich im Besitz von Jeff Stephan befinden, der auch 692) #4984 besitzt))
Auslieferungsdatum: 19.08.1971
Auslieferung an: Foitek (Schweiz)
Original-Farbe: Verde Metallizzato
Interieur: senape
erster Besitzer: F. Bigler & Co. (Bern, verunfallt)
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: –

648) Chassis-Nummer: 4900

Motoren-Nummer: 30661

Auslieferungsdatum: 24.09.1971

Auslieferung an: Hahne (Deutschland)

Original-Farbe: Verde

Interieur: testa di moro

erster Besitzer: Ruckwarth (?)

weitere Besitzer: Japan (wahrscheinlich)

Auktion: –

Besonderes: –

654) Chassis-Nummer: 4914
Motoren-Nummer: 30641
Auslieferungsdatum: 30.07.1971
Auslieferung an: Zani
Original-Farbe: Oro Metallizzato
Interieur: pelle nera
erster Besitzer: Paccini?
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: –

655) Chassis-Nummer: 4916
Motoren-Nummer: 30649
Auslieferungsdatum: 12.08.1971
Auslieferung an: Foitek
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: bleu
erster Besitzer: Steinhardt? Oder Voegtlin, Lörrach?
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: –

657) Chassis-Nummer: 4940
Motoren-Nummer: 30657
Auslieferungsdatum: 29.10.1971
Auslieferung an: Modena Car (New York)
Original-Farbe: Nero Cangiante
Interieur: pelle bianca
erster Besitzer:
weitere Besitzer: Gachon (90er Jahre, USA); später: USA?
Auktion: –
Besonderes: –

660) Chassis-Nummer: 4944
Motoren-Nummer: 30623
Auslieferungsdatum: 24.09.1971
Auslieferung an: Hahne (Deutschland)
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: pelle senape
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: Klimaanlage

667) Chassis-Nummer: 4956 (5092)

Motoren-Nummer: 30667 (soll sich heute in 450) 4428 befinden)

Auslieferungsdatum: 01.10.1971

Auslieferung an: Voitures Paris Monceau

Original-Farbe: Luci del Bosco

Interieur: pelle senape

erster Besitzer: wahrscheinlich: De Bardot (Paris)

weitere Besitzer: Harry Lansberg (siehe unten); Fabrice Auxiètre (1979, Paris, 3929 km – seither anscheinend in ewiger Restauration)

Auktion: –

Besonderes: Klimaanlage; siehe 754) 5092

668) Chassis-Nummer: 4964

Motoren-Nummer: 30664

Auslieferungsdatum: 09.11.1971

Auslieferung an: Lamborghini Car (Wien)

Original-Farbe: Rosso Corsa

Interieur: nero

erster Besitzer: Hans Falnbigl (Wien, bezahlte 7’930’000 Lire)

weitere Besitzer: Bernd Zimmermann (1973); Deutschland (1979); könnte sich in Deutschland befinden (2020)

Auktion: –

Besonderes: Sperrdifferential, Klimaanlage

672) Chassis-Nummer: 4954

Motoren-Nummer: 30678

Auslieferungsdatum: 23.11.1971

Auslieferung an: Bob Estes

Original-Farbe: Rosso Corsa

Interieur: pelle nera

erster Besitzer: Bud Romak (Kennzeichen P400SV)

weitere Besitzer: Ed Waterman (1982, 34’000 Meilen); Steven Davies (1987); Thulin Collection (Schweden); USA (2000, vielleicht Kevin Romack); Schweiz (2003, vielleicht)

Auktion: –

Besonderes: Klimaanlage

674) Chassis-Nummer: 4962
Motoren-Nummer: 30679
Auslieferungsdatum: 30.10.1971
Auslieferung an: Carpanelli
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: nero
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: Steve Barney (Mitte der 70er Jahre, New Jersey); New York (1993, 9000 Kilometer); stand 2002 in den USA zum Verkauf
Auktion: –
Besonderes: –

684) Chassis-Nummer: 4982
Motoren-Nummer: 30676
Auslieferungsdatum: 01.12.1971
Auslieferung an: Hahne (Deutschland)
Original-Farbe: Oro Metallizzato
Interieur: nero
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: –

705) Chassis-Nummer: 5010
Motoren-Nummer: 30703
Auslieferungsdatum: 24.02.1972
Auslieferung an: Modena Car
Original-Farbe: Nero Cangiante
Interieur: nero
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: (USA?)
Auktion: –
Besonderes: soll 1972 auf der Chicago Motor Show ausgestellt gewesen sein

713) Chassis-Nummer: 5040
Motoren-Nummer: 30717
Auslieferungsdatum: 03.05.1972
Auslieferung an: Hollebecq (Belgien)
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: nero
erster Besitzer: wahrscheinlich: Berlier (Belgien, Kennzeichen RP998)
weitere Besitzer: neuer Besitzer in Belgien (späte 70er Jahre)
Auktion: –
Besonderes: –

724) Chassis-Nummer: 5044
Motoren-Nummer: 30718
Auslieferungsdatum: 12.04.1972
Auslieferung an: Winters
Original-Farbe: Champagne
Interieur: senape
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: soll über Symbolic Motorcars nach Japan verkauft worden sein (1994)
Auktion: –
Besonderes: Klimaanlage

725) Chassis-Nummer: 5046
Motoren-Nummer: 30710
Auslieferungsdatum: 26.04.1972
Auslieferung an: Ornilla (Spanien)
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: nero
erster Besitzer: Conte del Drago?
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: Klimaanlage

740) Chassis-Nummer: 5070
Motoren-Nummer: 30731
Auslieferungsdatum: 31.05.1972
Auslieferung an: Gentleman Car (Lugano)
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: nero
erster Besitzer: Rappelli
weitere Besitzer: Frankreich (2003); soll 2018 in Deutschland zum Verkauf gestanden haben
Auktion: –
Besonderes: Klimaanlage

743) Chassis-Nummer: 5086
Motoren-Nummer: 30741
Auslieferungsdatum: 24.07.1972
Auslieferung an: S.E.A.
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: bleu
erster Besitzer:
weitere Besitzer: Japan (Motor lief nicht); Deutschland (1994)
Auktion: –
Besonderes: Klimaanlage

744) Chassis-Nummer: 5088
Motoren-Nummer: 30742
Auslieferungsdatum: 22.06.1972
Auslieferung an: Lamborauto
Original-Farbe: Nero Cangiante
Interieur: pelle senape
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: –

747) Chassis-Nummer: 5084
Motoren-Nummer: 30744
Auslieferungsdatum: 02.08.1972
Auslieferung an: Interauto (Brescia)
Original-Farbe: Rosso Corsa
Interieur: nero
erster Besitzer: –
weitere Besitzer: –
Auktion: –
Besonderes: man glaubte lange, dass es sich bei #5084 um den originalen Jota von Wallace handelte; die Wahrscheinlichkeit ist aber klein. Das Fahrzeug wurde später vor dem Restaurant «La Sosta» in Brescia gestohlen – und wahrscheinlich umnummeriert. Der «Bastard» soll sich in Deutschland befinden.

752) Chassis-Nummer: 5082

Motoren-Nummer: 30754

Auslieferungsdatum: 28.09.1972

Auslieferung an: Achilli Motors

Original-Farbe: Bianco

Interieur: nero

erster Besitzer: (Italien)

weitere Besitzer: (Japan)

Auktion: –

Besonderes: –

Alle anderen P400SV: hier.

«Lost» Lamborghini Miura P400

«Lost» Lamborghini Miura P400S

Die Lamborghini Miura P400 (alle)

Die Lamborghini Miura P400S (alle)

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.