Zurück zum Content

Die Abarth-Geschichte(n)

Schön war’s

«radical» ist der Hort der Abarth-Geschichte. Und der Abarth-Geschichten. Denn jetzt ist es besonders wichtig, das im Griff und vor allem im Überblick zu haben: es wird nicht mehr sein, wie es war. Aber: schön war’s.

Carlo Abarth – der Magier

Fahrzeuge:
Abarth 205
Fiat Abarth 500 GT Coupé Zagato
Die Abarth 1000 Coupé
Fiat Abarth 750 Record Monza
Fiat Abarth 750 Sestriere
Fiat Abarth 750 Bialbero (1961)
Fiat Abarth 1000 Record Monza
Fiat Abarth 1000 Beccaris
Fiat Abarth 1000 Le Mans
Fiat Abarth 1000 Bialbero (1963)
Fiat Abarth 1000 Bialbero Longnose
Fiat Abarth 1000 TC Stradale (1963)
Fiat Abarth 1000 Corsa (1967)
Fiat Abarth 850 TC Corsa (1968)
Fiat Abarth 1000 TCR Radiale (1968)
Fiat Abarth 1000 TCR Gruppe 2 (1971)
Abarth Simca 1300 GT Corsa (1963)
Abarth Simca 1300 GT Coupé Corsa (1965)
Abarth Simca 2Mila GT
Abarth Simca 2Mila GT Longnose (1966)
Fiat Abarth 500/595/695
Abarth 850 Allemano Coupé
Fiat-Abarth 1000 OTR
Fiat-Abarth Monomille
Fiat Abarth Scorpione
Fiat-Abarth 2200/2400 Coupé von Allemano
Abarth OT 2000 Coupé America
Fiat Abarth OT 2000 Periscopo
Abarth-Alfa Romeo 1000
Cisitalia-Abarth 850 Scorpione

Sammlungen:
Abarth und Zagato
Abarth und die Fiat 600
Abarth und die Rekorde
Abarth und Simca
Die Rennwagen von Abarth

Rennfahrzeuge:
Fiat Abarth 1000 SP (SE04)
Fiat Abarth 1000 Spider Sport
Abarth SE010 2000 Sport Spider
(ui, da fehlt noch so viel)

Aktuellere Modelle:
Abarth 1000 SP – neu!
Test Abarth 595 Competizione
Fahrbericht Abarth 695 70° Anniversario
Test Abarth 695 Rivale
Abarth 695 biposto

Danke. Photos: ©Vesa Eskola.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.